So schön ist es bei uns!

Wer unverfälschte Natur, reine Luft und ein beeindruckendes Bergpanorama sucht, der wird immer wieder gern nach Südtirol kommen. Dort, am Fuß der Seiseralm, im Grödental mitten im Herzen der Dolomiten, liegt das idyllische Bergdorf Pufels (italienisch: Bulla). Seinen Namen verdankt der Ort dem über 2000 Meter hohen Puflatsch (für italienischsprachige „Il Bullaccia“), der sich majestätisch und doch nahbar südwestlich des Dorfes erhebt. Wunderbar ruhig, frei von Straßenlärm und hektischer Betriebsamkeit ist unsere Umgebung. Ideal also für ein einladendes Familienhotel wie das Hotel Platz – ein Ort, in dem sich unsere Gäste seit Jahrzehnten einfach wohlfühlen und neue Energie tanken!

So klein es auch ist – Pufels ist ein Dorf mit lebendiger Geschichte und eindrucksvollen historischen und geologischen Schätzen.
Es gehört zur Marktgemeinde Kastelruth und ist eine von drei verbliebenen ladinischen Fraktionen der Gemeinde. Neben Deutsch und Italienisch kann man hier noch die uralte ladinische Sprache auf der Straße hören. Das wunderschöne Zentrum von Pufels ist die St.-Leonhards-Kirche, die dem Heiligen Leonhard, dem
Viehpatron, geweiht wurde. Erbaut im romanischen Stil des 13. Jahrhunderts, hat man sie bis ins 18. Jahrhundert hinein mit gotischen und barocken Elementen ausgebaut. Spannend ist auch ein Besuch in den Alten Mühlen aus dem 18. und 19. Jahrhundert, wo Besucher sehr lebendige Einblicke in die alte Handwerkskunst der Müller erhalten. Sie sehen schon: In Pufels kommen auch Entdecker auf Ihre Kosten!

Ganze 133 Einwohner zählt Pufels – Wetten, dass Sie jeden einzelnen mögen werden?
Die Einheimischen hier strahlen die für „Bergdörfler“ typische unerschütterliche Gelassenheit und Bodenständigkeit aus. Kein Wunder, dass viele Besucher den (wohltuenden) Eindruck haben, hier sei die Zeit stehengeblieben. Aber man täusche sich nicht: Das moderne Leben hat auch hier Einzug gehalten – nur sind überflüssige Aufgeregtheit, Stress, Hektik und Termindruck eben draußen geblieben. Die Menschen in Pufels lassen sich kaum jemals aus der Ruhe bringen,
sind aber aufgeschlossen und interessiert an allem, was von außen in ihre Welt kommt.
Und damit sind auch Sie, die Besucher, sehr willkommen.
Man begegnet sich. Ein freundlicher Gruß, ein warmes Lächeln – und schon ist man im Gespräch!

Von „nahezu unberührter Natur“ sprechen viele.
Sie auch zu finden, ist eine andere Sache.
In Pufels finden Sie sie, versprochen! Und sie gibt Ihnen so viel zurück: Erholung, Entspannung. Ihr inneres Gleichgewicht, falls es in der Hektik des Alltags verlorengegangen ist.
Und Ruhe, Ruhe, Ruhe.


Auf traumhaften Panorama-Wanderwegen laufen Sie durch die Pufler Schlucht direkt auf die Seiser Alm und auf den Puflatsch hinauf. Sie tauchen ein in die Sagenwelt der Dolomiten, zum Beispiel wenn Sie die berühmten „Hexensessel“ auf der Puflatsch-Alm bestaunen. Und auf dem Wander- und Lehrrundweg „Geotrail Pufels“ erleben Sie grandiose Einblicke in die geologische Vergangenheit und unvergessliche Fernblicke auf die umliegenden Almen.


Übrigens: Falls Sie in Bewegung am besten zur Ruhe kommen – Klettern, Motorradfahren, Mountainbiken, Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und vieles mehr – auch aktive Urlauber sind hier bestens versorgt!

Schauen Sie sich doch mal um:

Webcam